Bauen nach C2C?

Am Wochenende vom 28. bis 30. Oktober fand sich das Bau & Architektur Bündnis in Bamberg zusammen. 15 Architekt*innen, Ingenieur*innen und Bauinteressierte diskutierten, wie Cradle to Cradle in zukünftigen Projekte integriert werden kann. Die Teilnehmenden stellten sich die Frage, wie über bisherige ökologischen Prinzipien hinaus, ein positiver Fußabdruck beim Bauen von Häusern hinterlassen werden kann. →

RG-Kick-Off: Wie wird Freiburg zu einer Cradle to Cradle Region?

Nachdem sich die Cradle to Cradle (C2C) Regionalgruppe (RG) Freiburg bereits im Vorfeld getroffen hat, war es eine Bereicherung, das „Was“ und „Wie“ in der „Kick-Off Veranstaltung“ am 12. Oktober 2016 noch einmal genauer zu beleuchten. Dazu war Benedikt Wanner, Referent für Aktivenarbeit aus der Geschäftsstelle Berlin, in Freiburg. Die Veranstaltung fand in der „LOKation“, →

„C2C – Ein Baustein für den Wandel“

Wie gelingt der sozial-ökologische Wandel? Was passiert in der Nachhaltigkeitshauptstadt Berlin? Unter dem Titel »Dem Wandel auf der Spur« veranstaltete der Studiengang Nachhaltige Dienstleistungs- und Ernährungswirtschaft der FH Münster eine 5-tägige Nachhaltigkeits-Exkursion durch Berlin. 40 Studierende besuchten 13 Stationen des Wandels. Darunter sammelten sich verschiedene Organisationen, Projekte und zivilgesellschaftliche Initiativen, die einen sozial-ökologischen Wandel anstreben →

Alles sauber ohne Schadstoffe

Die Universität Tübingen reinigt künftig „von der Wiege zur Wiege“ Auf dem ersten C2C-Kongress 2014 in Lüneburg erfahren wir von den neuen C2C-Reinigern der Marke green care PROFESSIONAL des Mainzer Mittelständlers Werner & Mertz. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigt uns in der Regionalgruppe Tübingen gerade die Frage, wie sich C2C an der Universität in die Praxis →

C2CK16

Cradle to Cradle Kongress 2016 „Inspirierende Menschen – abwechslungsreicher Austausch – Lösungen für eine echte Kreislaufwirtschaft“ Ein Blick auf eine Gesellschaft, wie es sie morgen geben könnte beim dritten Cradle to Cradle Kongress in Lüneburg Der C2C Kongress bietet seinen Teilnehmenden vor allem eines: eine ideale Vernetzungsplattform, um im stetigen Austausch den Weg in eine →

Wissen teilen, Impulse setzen, Ideen verwirklichen

Auch 2016 fand erneut die Cradle to Cradle e.V. Akademie statt – ein Wochenende, gestaltet von Aktiven für Aktive, welches ganz im Zeichen der Weiterbildung und überregionalen Vernetzung stand. Vom 28. bis 31. Juli 2016 fanden sich rund 100 engagierte und motivierte Mitglieder des Cradle to Cradle e.V. in Berlin ein, um sich auszutauschen, neue →

Cradle to Cradle erstmals im staatlichen Museum für Kunst und Design in Nürnberg

Workshops und Infostand am Samstag, 4.6.2016: “Nie mehr Müll – durch intelligentes Design den Rohstoffkreislauf schließen” Neugierig betraten die Workshopteilnehmenden den Museumspädagogischen Raum des Neuen Museums, wo die engagierten Workshopentwickler*innen und Mitglieder der Cradle to Cradle (C2C) Regionalgruppe Nürnberg sie herzlich willkommen hießen. Anschließend wartete schon die erste Frage auf die Teilnehmenden: “Was haben eine →

Cradle to Cradle e.V. gewinnt BCM Award

Der BCM ist der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. Mit einer Rekordteilnahme von 767 Einreichungen konkurrierten so viele wie nie zuvor, um die begehrten Würfel, die das Content Marketing Forum (CMF) jährlich vergibt. Auf der Preisverleihung am Donnerstag den 16. Juni sind insgesamt 58 Goldpreise vergeben worden. Einer davon ging an uns. Mit →

Gemeinsam für Cradle to Cradle

Das Starterseminar in Hamburg – Ein Grundlagenkurs für Cradle to Cradle Interessierte An einem sonnigen Samstagmorgen startet das Cradle to Cradle Starterseminar in Hamburg. In einem ruhigen Seminarraum der Technischen Universität Hamburg versammeln sich bis 10 Uhr knapp 20 C2C Interessierte und die Referent*innen des Seminars Stefanie, Johannes und Susanne. Alle Seminarteilnehmenden haben in verschiedenen →

BCM Award: Magazin Nährstoff gewinnt Silber

Mit unserer ersten Ausgabe des Nährstoff Magazins sind wir für den Best of Content Marketing Award (BCM) in der Kategorie Green Publishing nominiert und haben dadurch Silber gewonnen. Der BCM ist der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. Seit 2003 zeichnet das Content Marketing Forum gemeinsam mit den Branchenmedien acquisa, Horizont, werbewoche, persönlich, CP Wissen und →