Cradle to Cradle e.V. gewinnt BCM Award

Der BCM ist der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. Mit einer Rekordteilnahme von 767 Einreichungen konkurrierten so viele wie nie zuvor, um die begehrten Würfel, die das Content Marketing Forum (CMF) jährlich vergibt. Auf der Preisverleihung am Donnerstag den 16. Juni sind insgesamt 58 Goldpreise vergeben worden. Einer davon ging an uns. Mit →

Gemeinsam für Cradle to Cradle

Das Starterseminar in Hamburg – Ein Grundlagenkurs für Cradle to Cradle Interessierte An einem sonnigen Samstagmorgen startet das Cradle to Cradle Starterseminar in Hamburg. In einem ruhigen Seminarraum der Technischen Universität Hamburg versammeln sich bis 10 Uhr knapp 20 C2C Interessierte und die Referent*innen des Seminars Stefanie, Johannes und Susanne. Alle Seminarteilnehmenden haben in verschiedenen →

BCM Award: Magazin Nährstoff gewinnt Silber

Mit unserer ersten Ausgabe des Nährstoff Magazins sind wir für den Best of Content Marketing Award (BCM) in der Kategorie Green Publishing nominiert und haben dadurch Silber gewonnen. Der BCM ist der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. Seit 2003 zeichnet das Content Marketing Forum gemeinsam mit den Branchenmedien acquisa, Horizont, werbewoche, persönlich, CP Wissen und →

Cradle to Cradle im Neuen Museum Nürnberg

Workshop und Infostand: “Nie mehr Müll – durch intelligentes Design den Rohstoffkreislauf schließen” Im Rahmen der dreimonatigen Ausstellung und der Festivalwoche “WEtransFORM – Kunst und Design zu den Grenzen des Wachstums”, zeigt die Regionalgruppe Nürnberg des Cradle to Cradle e.V., dass C2C noch lange nicht museumsreif, wohl aber reif fürs Museum ist. Die Vorbereitungen laufen auf →

Cradle to Cradle bei der 15ten Biennale di Venezia

La Biennale di Venezia ist eine der wichtigsten Architekturausstellungen der Welt. Zum ersten Mal dabei ist Prof. Dr. Michael Braungart, Mitbegründer des Cradle to Cradle Konzepts und Geschäftsführer der EPEA Internationalen Umweltforschung in Hamburg, um das Cradle to Cradle Konzept in einer der Pavillons auszustellen. In diesem Jahr ist der chilenische Architekt Alejandro Aravena der künstlerischer Leiter der →

Die Geschäftsführung zu Besuch beim C2C ExpoLAB

Am Freitag, den 15. April, besuchte unsere Geschäftsführung das C2C ExpoLAB in Venlo (Niederlande). Michel Weijers, Geschäftsführer des C2C ExpoLAB, stellte Tim Janßen und Nora Sophie Griefahn, sowie einer Gruppe von Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung die Arbeit des Unternehmens vor. Das C2C ExpoLAB berät in Bezug auf Cradle to Cradle, übernimmt das Projektmanagement sowie die Umsetzung von nachhaltigen →

Cradle to Cradle auf der fairgoods in Hannover

Der Cradle to Cradle e.V. war am 02.04. und 03.04. auf der fairgoods-Messe in Hannover mit einem Messestand und einem Vortrag vertreten. Hierbei betreuten unsere Aktiven Anna Eggers und Marcel Schwill aus der Regionalgruppe Lüneburg das gesamte Wochenende über den Messestand und wurden dabei tatkräftig durch Nadine Stein aus Hamburg sowie Ingo Reichmann aus Hannover →

#C2C2C – Die Gründung der Cradle to Cradle e.V. Regionalgruppe Chemnitz

Am 11. Februar 2016 hat die Regionalgruppe Chemnitz des Cradle to Cradle e.V. offiziell ihre Arbeit aufgenommen, um als positiver Akteur in der selbsternannten Stadt der Moderne gemeinsam an der Zukunftsfähigkeit von Chemnitz, der Region und der Gesellschaft mitzuwirken. 30 eingeladene Gäste und spontane Interessenten folgten der Einladung zur Gründungs- und Informationsveranstaltung in den Showroom →

Plenum 2016

Vom 17. bis zum 20. März 2016 fand die zweite Auflage unseres vereinsinternen Plenums statt. Gastgeber: Die Regionalgruppe (RG) Hamburg in den Räumlichkeiten der TU Hamburg-Harburg. Das Plenum bietet als jährlich wiederkehrendes Format die Möglichkeit, konkrete Arbeitsaufträge und Ziele für die Regionalgruppenarbeit zu identifizieren und zu beschließen. Dieses Jahr wurden erstmalig fünf Bundessprecher*innen gewählt, welche →

Neue Projektleitung des Cradle to Cradle Kongress 2016

Projektleitung C2CK16 Als bundesweit tätige Organisation, mit über 300 Aktiven, möchten wir die Vorbereitung des jährlich stattfindenden C2C Kongresses als offenen Prozess gestalten. Dazu suchen wir jedes Jahr besonders engagierte Menschen, die bereit sind einige Monate vor dem Kongress Zeit zu investieren und Spaß daran haben, etwas mehr an Verantwortung zu übernehmen – Vornehmlich richtet →