Über uns

Am Freitag, den 24. März wird in Mainz die Regionalgruppe des Cradle to Cradle e.V. gegründet. Beim Cradle to Cradle-Konzept, geht es darum, wie wir Menschen uns als Nützlinge auf diesem Planeten verstehen können, indem wir die Dinge so entwickeln, dass sie nicht nur weniger schädlich, sondern nützlich für uns und die Umgebung sind.
Ein schönes Beispiel wäre ein Haus, dass wie ein Baum positiv für seine Umgebung ist, indem es die Luft reinigt, Wasser filtert, Energie erzeugt und Lebensraum für Mensch und andere Arten bietet. Ebenso geht es um positiv definierte Materialien, die in unendlichen Stoffkreisläufen zirkulieren, sodass überhaupt kein Abfall mehr vorkommt, so wie uns die Natur das vormacht.

Der Cradle to Cradle e.V. setzt sich für Bildung und Vernetzung zu diesem Thema ein und möchte, dass Cradle to Cradle einmal selbstverständlich wird. Du kannst gerne zur kostenlosen Informations- und Gründungsveranstaltung vorbeikommen und dich weiter informieren oder auch gleich mitmachen. Wir haben schon genügend konkrete Ideen für Projekte bei denen du von Anfang an mit dabei sein kannst.

AKTUELL: Kickoff-Veranstaltung der Regionalgruppe

WANN: Freitag | 24.03.2017 | 18:00 - 21:30 Uhr

WO: Coworking-M1, Anni-Eisler-Lehmann-Str. 3, 55122 Mainz


Kostenlose Veranstaltung. Zur besseren Planung bitte vorher anmelden per Email an events@synthro.coop.

Veranstaltet wird der Abend gemeinsam vom Cradle to Cradle e.V. und vom Kollektiv Lebenswerkstatt in Mainz. Die Lebenswerkstatt veranstaltet Workshops und Informationsveranstaltungen und bietet Raum für Vernetzung und Austausch in angenehmer Atmosphäre. In diesem Rahmen gab es am 18. Februar bereits einen Vortrag zum Thema Cradle to Cradle im Coworking-M1 in Mainz. Es gibt wieder ausgezeichnete vegetarische Verpflegung aus der Peacefood-Küche von Felix und musikalische Untermalung in den Pausen.


Wir freuen uns auf Dich!

Schaut doch mal bei einem unserer nächsten Treffen vorbei …

Mi., 14.03.2017  |  18:00  |  Regionalgruppen-Treffen (Kennenlerntreffen)
Wo: Coworking-M1, Anni-Eisler-Lehmann-Str. 3, 55122 Mainz

Wer spontan den zukünftigen Treffpunkt und die Menschen kennenlernen möchte, die hier in Mainz eine Regionalgruppe gründen, kann spontan zu unserem Treffen vorbeikommen und dort auch gerne aktiv an der Vorbereitung des Regionalgruppen-Kickoffs teilhaben. Bei einem Bierchen oder einer Limonade können wir unsere gemeinsamen Visionen austauschen und uns kennenlernen.

 

Aktuelle C2C-Events in der Region:

Di 13.03.2017  |  17:00  |  Vortrag von Prof. Dr. Michael Braungart, dem Erfinder des C2C-Konzeptes bei der IHK in Offenburg.

kostenlose Anmeldung unter:http://www.offenbach.ihk.de/veranstaltungen/details/?no_cache=1&tx_t3events_events%5Bperformance%5D=11204&tx_t3events_events%5Baction%5D=show&tx_t3events_events%5Bcontroller%5D=Performance&cHash=815257616db8264a49b00fda033c6fab

Die Vorträge von Michael Braungart sind sehr unterhaltsam und gleichzeitig unglaublich informativ. Wir fahren gemeinsam zum Vortrag und treffen uns dort mit der Regionalgruppe Frankfurt.

 

Beiträge über die Regionalgruppe in Mainz:

http://c2c-ev.de/cradle-to-cradle-vortrag-in-mainz-weckt-vorfreude-auf-regionalgruppengruendung/

 

Die Regionalgruppe Mainz.

_________________________  

Hier noch mehr Infos zu unseren Mitgliedschaftsangeboten

  1. Schnuppermitgliedschaft
  2. Aktive Mitgliedschaft

  

1. Schnuppermitgliedschaft: "Einfach mal reinschauen!"

Als Schnuppermitglied hast du die Möglichkeit in Ruhe zu überlegen, ob ein ehrenamtliches Engagement bei uns das Richtige für dich ist. Die Schnuppermitgliedschaft ist absolut kostenfrei, du kannst dich an allen Projekten deiner Regionalgruppe beteiligen und du bekommst sogar einen Schnupperzugang zu unserem internen Netzwerk.

 

2. Aktive Mitgliedschaft: "In vollem Umfang aktiv werden!"

Das erwartet dich, wenn du dich für eine aktive Mitgliedschaft im Cradle to Cradle e.V. entscheidest:

  1. Du bekommst natürlich einen Vollzugang zu unserem internen Netzwerk und kannst dort in vollem Umfang auf spannende Dokumente, Präsentationen, aktuelle Informationen und Diskussionen über Cradle to Cradle zugreifen.
  2. Zudem kannst du dich als aktives Mitglied auch an wichtigen bundesweiten Arbeitskreisen und Projekten beteiligen.
  3. Nur als aktives Mitglied kannst du dich als Regionalgruppen- oder Arbeitskreissprecher aufstellen lassen. 
  4. Als aktives Mitglied bist du zur jährlichen Cradle to Cradle Akademie eingeladen, kannst dort an zahlreichen Workshops und Vorträgen teilnehmen und dich mit aktiven Mitgliedern aus ganz Deutschland persönlich austauschen. Zum krönenden Abschluss der Akademie findet das jährliche Sommerfest statt, auf dem wir unsere Erfolge gemeinsam feiern.
  5. Zu guter Letzt erhältst du sogar vergünstigte Karten für den jährlichen Cradle to Cradle Kongress, auf dem du dich mit spannenden Cradle to Cradle Menschen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft vernetzen und austauschen kannst.

 

Jahresbeiträge für eine aktive Mitgliedschaft:

  • Mindestjahresbeitrag: 30€ im Jahr
  • Wunschjahresbeitrag für Berufstätige: 60€-100€ im Jahr
  • ermäßigt für Schüler und Studenten: 15€ im Jahr

Dein Jahresbeitrag für die aktive Mitgliedschaft im Cradle to Cradle e.V. ist eine wichtige Stütze für die Arbeit unserer Regionalgruppen und hilft dabei, bundesweite Projekte und Initiativen zu realisieren. Die 30€ im Mindestjahresbeitrag sind auf jeden Fall sinnvoll investiert und du wirst dich bestimmt darüber freuen, dass du den Betrag sogar steuerlich geltend machen kannst. Da wir uns als junge Organisation noch im Aufbau befinden, würden wir uns natürlich sehr über einen höheren Jahresbeitrag freuen. Nach oben sind selbstverständlich keine Grenzen gesetzt, aber wir empfehlen Berufstätigen einen Jahresbeitrag von 60 bis 100€. Wir sind fair und denken jeder sollte soviel zahlen wie er kann, deshalb bieten wir Schülern oder Studenten auch einen ermäßigten Jahresbeitrag von 15 € im Jahr an.

Unterm Strich bekommst du also nicht nur eine Menge neuer Infos, Tools und Möglichkeiten zur Verfügung gestellt sondern unterstützt uns und vor allem deine Regionalgruppe dabei, einen positiven Fußabdruck auf unserem Planeten zu hinterlassen. Falls du diesbezüglich noch Fragen hast, kannst du uns gerne jederzeit in der Geschäftsstelle in Berlin anrufen (Tel: 030 / 220 54 990).

 

>>> Hier gehts zum Anmeldeformular <<< *  


*Da unsere Prozesse noch nicht vollautomatisiert ablaufen, kann einige Tage dauern bis du von uns eine Begrüßungsmail samt Anmeldebestätigung bekommst. Wir bitten um dein Verständnis.


Deine Ansprechpartner in Mainz erreichst du über:

 

matthias.heilig@c2c-ev.de

mainz@c2c-ev.de


Facebook-Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/278348042597325/


Ansprechpartner

Matthias Heilig


Mitmachen

Wenn du Genaueres über unsere Projekte erfahren oder mitwirken möchtest, bist du herzlich dazu eingeladen!

Wende dich einfach an unsere !