Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion – Paradigmenwechsel in der Mode- und Textilbranche

27. Februar 2019 um 19:00

Die Mode- und Textilbranche ist eine der wichtigsten Konsumgüterbranchen Deutschlands. Allerdings rufen viele Prozessstufen der Herstellung starke Belastungen für die Umwelt, Ressourcen und Arbeitsbedingungen hervor. Konsumenten suchen daher vermehrt nach Handlungsempfehlungen und Richtlinien beim Einkauf. Auch in vielen Unternehmen hat ein Umdenken eingesetzt – dabei geht es um neue Designstrategien, faire Arbeitsbedingungen, ressourcenschonende Kreisläufe und transparente Handelswege.

19.10 Uhr | Podiumsdiskussion
Nachhaltigkeit als Wertetreiber
Dr. Anna-Maria Schneider, Referat Nachhaltigkeitsstandards des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) im Gespräch mit
Berndt Hinzmann, INKOTA-netzwerk, Kampagne für saubere Kleidung,
Nora Griefahn, Cradle to Cradle e.V.,
Franziska Dormann, GOTS – Global Organic Textil Standard und weiteren Experten der Branche

Komplettes Programm unter: www.reinbeckhallen.de/kunst-und-kulturprogramm/veranstaltungen/detail/?no_cache=1&L=0&eventid=48&cHash=4008406cb353082bd4fa5f6ab3743483

 

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung. Leider wurde die maximale Teilnehmerzahl erreicht. Es können keine Anmeldungen mehr angenommen werden.

Veranstaltungsort

Reinbeckhallen – Eventhalle
Berlin, + Google Karte