Neue Regionalgruppe in Wolfsburg

In Wolfsburg fand am letzten Samstag, 06.02.16, im Kulturzentrum Hallenbad die Kickoff-Veranstaltung zur Gründung einer neuen Regionalgruppe des C2C e.V. statt. Rund dreißig Personen waren der Einladung von Angelika Frank und Fritz Hempel gefolgt, die gemeinsam mit Benedikt Wanner aus der Geschäftsstelle des C2C e.V. die Veranstaltung vorbereitet hatten.

Der unterschiedlich vorinformierte, aber sehr am Cradle to Cradle-Konzept interessierte Teilnehmerkreis aus Privatpersonen sowie Vertretern von Schulen, der Fachhochschule Ostfalia, der Autostadt sowie der Stadt Wolfsburg, fühlten sich durch den einführenden Vortrag gut informiert, den Fritz als Textilfachmann und Angelika als Bildungsfachfrau mit eigenen Beispielen veranschaulichten.

Spannend wurde es für die Organisatoren beim Workshop: Hatten die Zuhörer nun längerfristig Interesse daran, in Wolfsburg zum Konzept C2C zu arbeiten? Die intensiven Diskussionen und die Abschlusskommentare waren so positiv, dass Fritz und Angelika bereits mit Freude die konstituierende Sitzung der neuen Regionalgruppe in Angriff genommen haben.

Interessierte, die nicht beim Kick-Off dabei waren, aber Lust haben mitzuwirken, können sich sehr gern unter mit der Regionalgruppe in Verbindung setzen!