Über uns

Einladung zum Cradle to Cradle Informationsabend: „Leben ohne Müll“ am 19.02.2020

Liebe Akteure des nachhaltigen Lebens,

herzlich laden wir euch am 19.02.2020, 19.00 Uhr, zum Cradle to Cradle Infoabend ins Clärchen (Meienbergstraße 10, 99084 Erfurt) ein. Als Regionalgruppe Erfurt wollen wir Interessierten den Cradle to Cradle Verein vorstellen, von den Neuigkeiten des internationalen Cradle to Cradle Kongresses berichten und uns mit euch über ein Leben ohne Müll austauschen.

Kennt ihr den wohl größten Unterschied zwischen Ameisen und Menschen? Ameisen haben im Vergleich zum Menschen zusammen eine viel höhere Biomasse und dennoch einen positiven und keinen schädlichen Einfluss auf das Ökosystem der Erde. Wir Menschen können das leider nicht behaupten: der menschengemachte Klimawandel und die drohende Ressourcenknappheit zählen zu den größten Herausforderungen dieses Jahrhunderts.

Mit dem Ansatz von Leben ohne Müll stellt der Cradle to Cradle e.V. eben jenen Herausforderungen eine positive Gesellschaftsvision entgegen. Der Umgang mit Ressourcen von uns Menschen soll neu gestaltet werden – nach Vorbild der Natur. Durch intelligentes Kreislaufdesign sollen 100%ige Kreisläufe geschaffen und der momentan bestehende Gegensatz zwischen menschlichem Wirtschaften und die Erhaltung unserer Lebensgrundlage gelöst werden. Cradle to Cradle Produkte nutzen gesunde Materialien (Nährstoffe), die im Kreislauf geführt werden und nach ihrer Nutzung wieder zu neuen Produkten werden, von der Wiege zur Wiege.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch und wünschen uns als Erfurter Regionalgruppe des Cradle to Cradle e. V. mit euch ins Gespräch zu kommen und uns intensiver mit lokalen Akteuren zu vernetzen und thematisch auszutauschen.


Unsere Regionalgruppentreffen finden im Haus der Vereine in der Johannesstraße 2, 99084 Erfurt von 18.00-20.00 statt. An den nachfolgenden Terminen freuen wir uns über euer Kommen:

11.03.2020

22.04.2020

13.05.2020

10.06.2020

08.07.2020

09.09.2020

14.10.2020

11.11.2020

09.12.2020


Bei Fragen kannst du dich gerne an  wenden.