Über uns

Nächstes Treffen:

2. November, 19 Uhr: Regionalgruppentreffen, Ort: Online (der online Link wir per Mail gesendet, dazu einfach melden unter )

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!


Abgeschlossene Aktionen

2020

  • Beteiligung an der Ideenfindung für die Gestaltung der BUGA 2025
  • Vortrag und Workshop bei dem Jugendkreativfestival in Karnitz
  • Teilnahme mit der digitalen C2C-Stadtrallye an der online Nachhaltigkeitswoche der Uni Rostock 

2019

  • Workshop in Teterow im Rahmen der Weltwechselveranstaltungsreihe
  • Aktionsstand beim Klimaaktionstag
  • Workshop im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche an der Uni Rostock
  • Workshop und (Starter-) Seminar am Ökohaus
  • Fragerunde an der Borwinschule Rostock

2018

  • Radiosendungsgestaltung und Interview bei Lohro im Rahmen der Weltwechsel-Tage zum Thema "Postwachstum" am 5.12. https://www.lohro.de/radio-utopia/beitraege/ (Minute 7:35 bis 21:50)
  • Vernetzung mit dem Eine-Welt-Landesnetzwerk zur Veranstaltungsreihe "Weltwechsel" (http://www.eine-welt-mv.de/weltwechsel-2018/veranstaltung/cradle2cradle-stadtralley/)
  • Vernetzung mit dem Jugend forscht Team vom Innerstädtischen Gymnasium Rostock zum Thema Cradle to Cradle Elektroprodukte
  • Ausstellung mit Plakaten und Produkten im Ökohaus vom 11. Juli bis 23. Oktober
  • Beitrag im Seminar "Ein Leben ohne Plastik?" von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Stralsund am 07. Oktober
  • Infostand beim Klimaaktionstag (https://klimaaktionstag-rostock.de/?p=566#more-566) am 16. September mit Interview bei LOHRO am 12. September
  • Offizielle Ausstellungseröffnung der Ausstellung mit Plakaten und Produkten im Ökohaus am 08. August
  • Informationsstand im Rahmen des Big Jumps im Flußbad Rostock am 08. Juli
  • Vernetzung mit der Rostocker Initiative Pro Recycling e.V.
  • Vernetzung mit dem NABU Mittleres Mecklenburg
  • Teilnahme als Gruppe beim "Stadtradeln"
  • Banner mit Cradle to Cradle Regionalgruppe Rostock gestaltet
  • Studiogast bei LOHRO bei der Sendung "Umweltkonzentrat" am 23. Mai
  • Radiobeitrag bei LOHRO am 19. April
  • NDR1 stellte uns im Radio am 23. März vor
  • Gründungs- und Informationsabend in der "Tuschbar" am 21. März


Du möchtest dich jetzt schon engagieren?
Die Regionalgruppe Rostock sucht immer nach motivierten Pionier*innen, die uns helfen, aus Rostock eine Cradle to Cradle Region zu machen. Wenn du mit anpacken willst, schreibe uns einfach unverbindlich an. Unsere E-Mail Adresse:

Du willst einfach mitmachen?
Dann Klicke hier und informiere Dich über eine aktive Mitgliedschaft in der Cradle to Cradle NGO oder melde Dich einfach gleich an.