C2CC18 – Die Chance, neue Wege zu gehen und kreativ zu denken

Dass es angesichts zuneige gehender Ressourcen und immer extremeren Wetterphänomenen Zeit ist zu handeln, war und ist vielen Menschen klar – aber wie? Unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Umweltministers Olaf Lies zeigte der vom Cradle to Cradle (C2C) e.V. organisierte Congress, dass Umweltschutz und Wirtschaft durch eine echte Kreislaufwirtschaft nach C2C vereint werden können! Auf →

Cradle to Cradle Congress 2018

Am 14. & 15.09.2018 ist es endlich wieder so weit: Der Cradle to Cradle Congress geht in die fünfte Runde. Der Cradle to Cradle Congress ist die weltweit größte Cradle to Cradle-Plattform – hier trifft die C2C Community jährlich auf zentrale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Foren, Vorträge und Expert*innengespräche bieten Raum für Austausch und Vernetzung. Unsere Akteur*innen tragen dazu bei, alternative Lösungsansätze zu erarbeiten und damit die →

Cradle to Cradle e.V. in den Bücherhallen Hamburg

Es ist kurz vor 18 Uhr, am letzten Mittwoch im Mai 2018. Draußen sind es über 30°C, in den Bücherhallen ertönt ein Ton, der an den Start einer Theaterveranstaltung erinnert. Die Besucher*innen der Bücherhallen werden im Folgenden zum zweiten Mal mit einer Ansage darauf aufmerksam gemacht, dass der Cradle to Cradle e.V. im Veranstaltungsraum im →

C2C e.V. in Aktion | IFAT München

Die IFAT, sogenannte Weltleitmesse für Umwelttechnologie, fand 2018 vom 14. – 18. Mai in München statt – passt doch perfekt zu unserer Aktionswoche Verpackungen, dachten wir uns! So zogen Aktivist*innen aus der Regionalgruppe München und der Geschäftsstelle gemeinsam auf das Messegelände, um das frisch gemalte Banner von der Cradle to Cradle Akademie zu entrollen. Mit →

Wir wollen Verpackungen – Gesund, nützlich, kreislauffähig!

Ob beim Einkauf im Supermarkt oder dem Versorgen mit Kosmetik- und Hygieneartikeln in der Drogerie – wir alle sind täglich mit Verpackungen konfrontiert und lassen sie meist im Müll verschwinden, egal ob aus Pappe, Kunststoff oder Glas. Zum einen verschwenden nur wenige Konsument*innen Gedanken an das Leben der Verpackung nach erfüllter Funktion – oder aber →

Akademie 2018

Aus ganz Deutschland kommen Aktive des Cradle to Cradle e.V. für drei Tage zu einem Programm mit zahlreichen Workshops, Inputs und Diskussionen zusammen. Die Akademie bietet den aktiven Mitgliedern Raum für Kreativität, Tatendrang, ausgiebige Gespräche, gemeinsames Arbeiten an Projekten und Entwickeln von Konzepten. Gemäß dem Motto „Von Aktiven – für Aktive“ können unsere über 500 Mitglieder →

„Positiv Denken – Kompromisslos Bauen“

Baubündnistreffen am Bodensee Aus allen Ecken Deutschlands waren Mitglieder des BBA mit Freude der Einladung zu einem arbeitsintensiven Wochenende gefolgt. Nach dem Auftakt am 16. März auf dem Symposium „Zukunft findet Stadt – Neue Ideen für den nachhaltigsten Stadtteil der Welt“ wurden am darauffolgenden Wochenende konkrete Handlungsempfehlungen aus Cradle to Cradle-Perspektive für das ‚nachhaltigste Quartier →

Let´s talk about Abfall!

Folge #1: Wertstoffsammlung – Was passiert mit dem gelben Sack? Jeder Anfang ist hart Die regionalen Stoffkreisläufe untersuchen war das Ziel der gleichnamigen Arbeitsgruppe der Regionalgruppe Stuttgart. Wir wollten herausfinden, wo all die Dinge, die wir tagtäglich verbrauchen und wegwerfen hinwandern. Als sehr aktuelles Thema faszinierte uns das Thema gelber Sack, mit seinen Verpackungen, Kunststoffen →

Cradle to Cradle auf der Fair Handeln

Vortrag im Stuttgarter „Future Fashion Forum“ Wie groß der Handlungsbedarf im Textilsektor ist wenn es um Umweltschutz und faire und soziale Arbeitsbedingungen geht dürfte mittlerweile Allen bekannt sein. Die Idee der Slow Fashion gewinnt immer mehr an Bedeutung – und auch das Verlangen der Konsument*innen, zu wissen, woher ihre Klamotten kommen. Genau dies war auch →

Inspirierende Location für innovative Inhalte

Ortsbegehung der Projektleitung des C2CC17 Am 01. Juli traf sich das Team der Projektleitung in Lüneburg, um das neue Libeskind-Gebäude der Leuphana Lüneburg persönlich in Augenschein zu nehmen. Unsere Projektleitung setzt sich aus ehrenamtlichen Aktiven sowie Hauptamtlichen zusammen, die jährlich mit großem Engagement dazu beitragen,den Congress als weltweit bedeutendste C2C Plattform erfolgreich durchzuführen. Damit aber →