Wie sich an Sommerabenden die Dresdener*innen die Zukunft ausdenken

Am 16. August 2018 feierte die Cradle to Cradle e.V. Regionalgruppe Dresden ihr erstes Sommerfest auf dem Gelände des Kutscherhauses. Gerichtet war es an die Aktiven der Dresdener Regionalgruppe, aber auch an Interessierte und lokale Organisationen. Das Sommerfest bot die Möglichkeit die Regionalgruppe näher kennenzulernen, mehr über Cradle to Cradle zu erfahren und sich lokal →

Cradle to Cradle – Klimapositiv statt Klimaneutral

Seminar „Cradle to Cradle: Klimapositiv statt Klimaneutral“ an der Uni Tübingen Am 16. und 17. Juni 2018 fand im Rahmen des Studium Oecologicum an der Universität Tübingen ein Blockseminar rund um Cradle to Cradle statt, das von der Regionalgruppe Tübingen des Cradle to Cradle e.V. vorbereitet und durchgeführt wurde. Die Regionalgruppe Tübingen hatte dazu ein →

C2C e.V. in Aktion | IFAT München

Die IFAT, sogenannte Weltleitmesse für Umwelttechnologie, fand 2018 vom 14. – 18. Mai in München statt – passt doch perfekt zu unserer Aktionswoche Verpackungen, dachten wir uns! So zogen Aktivist*innen aus der Regionalgruppe München und der Geschäftsstelle gemeinsam auf das Messegelände, um das frisch gemalte Banner von der Cradle to Cradle Akademie zu entrollen. Mit →

Wir wollen Verpackungen – Gesund, nützlich, kreislauffähig!

Ob beim Einkauf im Supermarkt oder dem Versorgen mit Kosmetik- und Hygieneartikeln in der Drogerie – wir alle sind täglich mit Verpackungen konfrontiert und lassen sie meist im Müll verschwinden, egal ob aus Pappe, Kunststoff oder Glas. Zum einen verschwenden nur wenige Konsument*innen Gedanken an das Leben der Verpackung nach erfüllter Funktion – oder aber →

Akademie 2018

Aus ganz Deutschland kommen Aktive des Cradle to Cradle e.V. für drei Tage zu einem Programm mit zahlreichen Workshops, Inputs und Diskussionen zusammen. Die Akademie bietet den aktiven Mitgliedern Raum für Kreativität, Tatendrang, ausgiebige Gespräche, gemeinsames Arbeiten an Projekten und Entwickeln von Konzepten. Gemäß dem Motto „Von Aktiven – für Aktive“ können unsere über 500 Mitglieder →

Aktionswoche zum Thema Verpackungen

Aktionswoche 2018 – Verpackungen Verpackungen begegnen uns überall: Ob beim Einkaufen, zu Hause oder am traurigen Ende ihres Verwendungszwecks am Straßenrand und in den Weltmeeren. Einerseits helfen Verpackungen wertvolle Güter vor Beschädigung und Verderb zu schützen und andererseits verursachen die Verpackungen selbst oft großen Schaden. Gemeinsam mit unseren Aktiven finden wir heraus, warum unsere Verpackungen →

Mit der Natur und nicht gegen sie

Beinahe voll war der kleine Kinosaal im ACUD Kino in Berlin, als Nora Sophie Griefahn, Geschäftsführerin des C2C e.V., die Zuschauer*innen begrüßte. Gezeigt wurde der preisgekrönte Film “Code of Survival”, vom Regisseur und Produzenten Bertram Verhaag. Der Untertitel “Die Geschichte vom Ende der Gentechnik” deutet schon auf Verhaags Wunsch nach einer Landwirtschaft ohne Genmanipulation hin →

“Positiv Denken – Kompromisslos Bauen”

Baubündnistreffen am Bodensee Aus allen Ecken Deutschlands waren Mitglieder des BBA mit Freude der Einladung zu einem arbeitsintensiven Wochenende gefolgt. Nach dem Auftakt am 16. März auf dem Symposium “Zukunft findet Stadt – Neue Ideen für den nachhaltigsten Stadtteil der Welt” wurden am darauffolgenden Wochenende konkrete Handlungsempfehlungen aus Cradle to Cradle-Perspektive für das ‚nachhaltigste Quartier →

Regionalgruppe Hamburg zu Gast bei EPEA

Im März war die Hamburger Regionalgruppe bei der Environmental Protection Encouragement Agency (EPEA) eingeladen, um gemeinsam mit Niklas Jonas über die Arbeit des Forschungs- und Beratungsinstitutes zu sprechen. Welche Rolle spielt EPEA mit Blick auf Cradle to Cradle? Wie verlaufen Projekte für gewöhnlich und was sind Überraschungen oder Herausforderungen? Niklas nahm sich viel Zeit, EPEAs →

Wer überzeugt ist, kann auch überzeugen!

Um Cradle to Cradle in die Mitte der Gesellschaft zu bringen, müssen wir Bilden und Vernetzen! Dass dabei die richtige Kommunikation eine entscheidende Rolle spielt, ist zwar keine große Überraschung, jedoch nicht immer und in jeder Situation einfach. Reden lernt man nur durch reden! Deshalb fand unter diesem Motto am letzten Februar Wochenende das erst →